Die Gefühle der anderen

Karin (Dipl.-Oec.) und Wibke (Dipl.-Psych.), die Gründerinnen von mindfit studios, diskutieren über

Wenn wir uns über die Gefühlslage der Menschen sorgen, die uns wichtig sind

Wir machen uns Sorgen. Einem Menschen der uns wichtig ist, geht es nicht gut. Wir wollen, dass es ihm/ihr gut geht. Doch was tun?

Wenn du dir auch häufig Sorgen um das Befinden von jemandem macht, lohnt es sich genauer hinzuschauen. Warum ist es dir wichtig, dass es der Person gut geht? Muss es jedem immer gut gehen? Kann ich wissen, wie es einer anderen Person wirklich geht? Was brauche ich gerade und welche UNTERSCHIEDLICHEN Wege gibt es, sich dies zu erfüllen?

Wir können erfüllende Beziehungen führen, wo die Autonomie gewahrt wird und gleichzeitig eine enge Verbindung besteht.

Trainiere deine innere Fitness in mehr als 50 Online Live Kursen pro Monat zu jederzeit und von überall in der Videogalerie und im Personal Training nur für dich.

Ähnliche Beiträge

X
X